Die Jugendabteilung ist für den TVD ein wichtiges Aushängeschild. Dies machen auch die Zahlen deutlich, denn ca. 35% der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche. Durch viele Aktivitäten im kompletten Jahr werden immer mehr Kinder und Jugendliche auf den TVD aufmerksam. Sowohl im Sommer als auch im Winter bietet der Verein den vielen Kindern und Jugendlichen ein wöchentliches Training mit ausgebildeten Trainern an.bild1

Um jedem Kind und Jugendlichen das Training ermöglichen zu können, übernimmt der Verein einen Teil der Kosten für das Training. Im Sommer stehen 4 Außenplätze in Deiringsen zur Verfügung und im Winter trainieren wir in der Tennishalle in Soest.

bild2

Unser Trainer-Team besteht aus drei großartigen Trainern: Lars Röttger, Julian Struwe (Foto: links) und Michael Nattkemper (Foto: rechts) (Fotos: von links nach rechts).

 trainer tv deiringsen

Neben dem Trainingsbetrieb gibt es noch weitere tolle Aktionen, die regelmäßig für unsere Jugendlichen organisiert werden. Im Mai laden wir jedes Jahr die „großen“ Kindergartenkinder zu uns auf den Tennisplatz ein. Hierbei konnten schon einige Nachwuchstalente für den Tennissport begeistert werden. In den Jahren 2020 und 2021 mussten wir dieses Angebot aufgrund der angespannten Corona-Lage leider aussetzen, freuen uns aber schon auf die Wiederaufnahme dieser Aktion.

In den Sommerferien veranstaltet der Verein seit 2017 für alle interessierten Kinder und Jugendlichen ein Sommercamp mit bis zu 25 Kindern. Vier Trainer*innen betreuen die Kinder an drei bis vier Tagen und bringen ihnen dabei das Tennisspielen näher. Neben dem Sport steht der Spaß wie immer im Vordergrund. Jeder Teilnehmer erhält zudem ein T-Shirt und eine Urkunde.

Fotos: Sommercamp 2017

bild5

Fotos: Sommercamp 2018

bild7

Fotos: Sommercamp 2019

bild8

Fotos: Sommercamp 2020

bild10

 

Traditionell findet alljährlich das Nikolausturnier in der Tennishalle Soest statt, wobei der Nikolaus auch schon mal als Trainerpersönlichkeit enttarnt werden konnte. Die große Teilnehmerzahl spricht für die Beliebtheit der Veranstaltung. Auch die jungen Damen und Herren werden vom TVD gefördert und können noch am Jugendtraining teilnehmen.

bild12

Damit auch die Älteren den Spaß am Tennis nicht verlieren, wird neben den Mannschaftsspielen auch hier jährlich ein Nikolausturnier angeboten. Vor allem der Spaß am Sport wird bei uns großgeschrieben und steht im Vordergrund, aber auch leistungsorientierte und interessierte Spieler werden gefordert. Diese können an den Mannschaftsspielen und weiteren Wettkämpfen – wie z.B. den Jugendstadtmeisterschaften - teilnehmen. Hier können sich die Jungen und Mädchen im Wettkampf mit anderen messen und lernen dabei auch die nicht immer einfachen Regeln kennen.

Dies alles ist nur zu realisieren mit Hilfe engagierter Eltern, die quer durch Westfalen fahren und bei Heimspielen dafür sorgen, dass Kuchen und Gegrilltes in großen Mengen gereicht werden kann. Für die Unterstützung auf allen Ebenen möchten wir uns bei den Eltern bedanken und wünschen uns auch für die nächsten Jahre eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle der Kinder und Jugendlichen.

Interessierte Kinder und Jugendliche können sich zu jeder Zeit an uns wenden. Wir ermöglichen euch gerne ein Schnuppertraining bei uns auf dem Platz oder in der Tennishalle. In Gruppen von bis zu sechs Teilnehmern könnt ihr dann in den meisten Fällen auch während der Saison direkt in unser Jugendtraining einsteigen. Ihr müsst anfangs keinen eigenen Schläger mitbringen und ganz normale Turnschuhe reichen auch erst einmal vollkommen aus. Sollten wir euer Interesse geweckt haben, meldet euch doch einfach bei uns.

Ansprechpartnerin im Bereich Jugendarbeit:

Jugendwartin Dagmar Flörke

Tel.: 02921 380024

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!